Mateo Hurtado, «Wurzelwoke»
Mateo Hurtado, «Wurzelwoke»
Samuel Jordi, «Exoticus»
Samuel Jordi, «Exoticus»

12.7.2024: 20–23.55H
oxyd Kunsträume, Winterthur
Eintritt: Zahl so viel du kannst. Richtpreis: CHF 10.–
Ohne Voranmeldung

«Music to draw» ist eine kosmische Reise zu unserer Kreativität. Mateo Hurtado tritt live im oxyd auf. Seine intuitive, elektronische Musik bringt verborgene, unmögliche Bilder aus den Untiefen unseres Unterbewusstsein ans Licht. Danach werden uns Stay Fröhlich mit einem Live-Set überraschen. Ohne Plan oder Ziel vor Augen, begleitet nur von unseren Lieblingsstiften, von Pinseln, Kreiden – und von ganz viel Sound – lassen wir unseren Ideen freien Lauf. «Music to draw» ist ein Ort der künstlerischen Freiheit und des Austauschs. Wir zeichnen ohne Druck oder Vorgabe, ohne ein vorgegebenes Ziel zu erreichen oder einer bestimmten Technik zu folgen. Let’s dive into the depths of our inner visuals and creativity! Teilnehmer*innen können sich von den Arbeiten der anderen inspirieren lassen, sie gegenseitig betrachten oder gemeinsam an einem Werk arbeiten. Unterschiedliche Stile und Ausdrucksformen sind willkommen, die Vielfalt der Teilnehmer*innen trägt zur inspirierenden Atmosphäre bei.

Also schnapp dir deine Lieblingszeichnungswerkzeuge und lass dich von experimentellen Klängen auf eine Reise zu deiner eigenen Kreativität mitnehmen. Die oxyd-Bar ist geöffnet.